Ihre Fragen – meine Antworten

Hier sind die Antworten auf viele Fragen rund um das Texten und meine Workshops oder Schreib-Coachings. Bei noch mehr Fragen: einfach Fragen!

1. Was kosten die Texte? Wird pro Stunde abgerechnet?

Zu Beginn eines Projektes treffen wir uns, um erst einmal zu klären, was Sie brauchen – und in welchem Zeitrahmen. Anschließend schätze ich meinen zeitlichen Aufwand ein, schreibe einen Kostenvoranschlag und nenne Ihnen eine pauschale Summe. In meinen Kosten ist immer eine Korrekturphase inbegriffen.

2. Ist ein Lektorat bei deinen Texten inbegriffen?

Nein. Ich bin keine Lektorin. Deshalb ist es sinnvoll, noch eine Lektorin über die Texte schauen zu lassen – besonders bei größeren Print-Projekten.

3. Arbeitest du als freie Texterin für Agenturen?

Ja. Wenn jemand in Urlaub ist, die Anzahl der Jobs über den Kopf wächst oder frischer Wind von außen kommen soll: Ich bin dabei!

4. Kann man dich auch im Team mit Gestalter buchen?

Ja natürlich. Ich arbeite mit verschiedenen Gestaltern zusammen und unterstütze Sie gerne mit einem „eingespielten Team“ in Text und Art.

5. Wie laufen deine Workshops für Gründer ab?

In meinen Workshops wird viel geschrieben, gedacht und gelacht.
Wir treffen uns in einer kleinen Gruppe und testen verschiedene Schreibmethoden, um an unser Ziel zu kommen. Das ist ein wichtiger Baustein: learning by doing. Dabei geht es nicht darum, etwas vorweisen oder vorlesen zu müssen. Alles darf – nichts muss. Ich gebe den Teilnehmern fundierte Informationen zum jeweiligen Thema, beziehe mich auf Forschungen und erkläre praktische Tipps und Leitfäden aus meinem Texterleben. Natürlich gibt es am Schluss auch ein Handout, damit Sie auch alleine in großen Schritten weiterkommen.

6. Sind nach dem „Gründerworkshop für die Website“ meine Texte fertig?

Leider nein. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut – und Schreiben erfordert schon etwas Zeit und Geduld. Erst einmal geht es um das Userverhalten im Web und darum, wen Sie ansprechen möchten. Ohne durchdachte Inhalte gibt es keine guten Texte. Sie erarbeiten also zuerst den Content, sammeln jede Menge Ideen und wissen, wie Sie an das Thema Website inhaltlich herangehen. Die erlernten Schreibmethoden unterstützen Sie bei allen Schritten. Außerdem bekommen Sie ganz klare Tipps, wie verständliche Texte geschrieben sein sollten und lernen, wobei es beim Formulieren ankommt. Bei manchen Teilnehmern entstehen auch schon erste Text-Fragmente.

7. Was kosten Workshops für Mitarbeiter eines Unternehmens?

Das kommt darauf an…
Wie viele Mitarbeiter sollen geschult werden? Können wir Ihre Räume nutzen? In welchem Zeitraum sollen die Coachings stattfinden? Sprechen Sie am besten erst einmal persönlich mit mir. Gemeinsam klären wir, was Sie brauchen und was ich für Sie und Ihre Mitarbeiter tun kann. Anschließend sende ich Ihnen einen Kostenvoranschlag.

Für Vereine und gemeinnützige Unternehmen mache ich gerne Sonderpreise.

Anfrage stellen >>